Logo
Haus Niedersachsen

Andere stark machen

Seit dem Jahr 2011 bietet die BUTTING Akademie regelmäßig Fortbildungsmaßnahmen für unterschiedliche Teams der therapeutischen Einrichtung sowie der Wohneinrichtungen an.

Ziel ist die Erweiterung diverser Kernkompetenzen in den Bereichen

  • Selbstsicherheit
  • Entscheidungsfindung
  • Kommunikation
  • De-Eskalation
  • Konflikthandhabung

Die Teilnehmer kamen bisher sowohl aus dem Kreis der Dienstbereitschaften aller Einrichtungen als auch aus dem Bereich der Therapeuten.

Ab 2016 werden zusätzlich alle Leitungskräfte im Bereich Führung geschult, um die Mitarbeiter bei der Ausführung ihrer verantwortungsvollen Aufgabe optimal zu unterstützen.

Die Begleitung erfolgt durch Workshops, Analysegespräche, durch Mediation und Konflikt-Coaching zwischen einzelnen Personen sowie zwischen Führungsgremien und den betroffenen Teams.

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Haus Niedersachsen gGmbH wird besonders deutlich durch die eingerichtete "Hotline" für Mitarbeiter. Ohne vorherige Rücksprache mit Führungskräften kann ein Berater und Coach der BUTTING Akademie zu Rate gezogen werden, wenn Konflikte zu eskalieren drohen oder sonstige Sorgen und Ängste im Raum stehen.