Logo
Niemann-Laes

Zufriedene Kunden kommen zurück

Als Zeichen der Wertschätzung und zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung lädt der engagierte Unternehmer Philipp Mitzscherlich seit der Eröffnung der BURG Knesebeck im Jahre 2009 regelmäßig seine Mitarbeiter zu einer inspirierenden Auszeit mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten in die BUTTING Akademie ein.

Mal steht das persolog® Verhaltensprofil auf der Agenda, mal Werte und Tugenden im privaten und im unternehmerischen Umfeld. Kommunikation und erfolgreiche Teamarbeit waren weitere Schwerpunkte, ebenso wie die Erarbeitung von Unternehmensleitsätzen und eines gemeinsamen Verständnisses dessen, was Niemann-Laes vom Wettbewerb unterscheidet.
Als der Umzug in die neu errichtete Firmenzentrale und die zeitgleiche Einführung eines neuen ERP-Systems anstanden, wurden die Mitarbeiter mit dem spannenden Thema der „Chancen und Herausforderung von Veränderung” konfrontiert.

Aber auch das ganz pragmatische Thema „10-Finger-Tastschreiben”, mittels einer innovativen mentalen Methode in nur 5 Stunden vermittelt, wurde über die BUTTING Akademie angeboten.

Im Workshop „Strategie 2.0” im Oktober 2014 stand die Kurskontrolle und ggf. -anpassung der Unternehmensstrategie im Mittelpunkt, wobei die teilnehmenden Mitarbeiter eingeladen waren, maßgeblich an der Umsetzung mitzuwirken.

Ganz gleich, ob Auszubildende oder Abteilungsleiter an den Fortbildungen teilnehmen, Herr Mitzscherlich ist stets dabei und nutzt gern das lockere Beisammensein abends vor dem Kamin oder auf der Veranda, um den persönlichen Austausch abseits von Termindruck und Alltagspflichten zu pflegen. „Für den Zusammenhalt im Team kann so ein Abend mehr bewegen als eine Woche Schulung, daher achte ich immer darauf, bei den Veranstaltungen nach Möglichkeit eine Übernachtung zu integrieren”, so Mitzscherlich.