Logo
steps

steps - Unsere Berufsorientierung für Jugendliche

Als der Unternehmer Hermann Butting im Jahr 2004 die BUTTING Akademie gründete, hatte er eine Vision: Menschen sollten in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung gefördert werden.

So unterstützen wir Schulen bei der Herausforderung „Berufsorientierung”. Jugendliche, die kurz vor der Beendigung ihrer Schulzeit stehen, haben im Rahmen von steps die Möglichkeit einer bewussten und angeleiteten Auseinandersetzung mit ihren ersten Schritten ins Berufsleben.

Ausgehend von individuellen Schlüsselkompetenzen wird die weitere Vorgehensweise systematisch und zusammenhängend behandelt. So entwickelt jeder Schüler seinen ganz individuellen „roten Orientierungsfaden”.

Auf den Schlüsselkompetenzen der einzelnen Schüler bauen alle Inhalte auf. Es sind überfachliche Qualifikationen, die zum fachlichen Handeln befähigen. Diese gilt es anschließend in den Bewerbungsunterlagen herauszustellen und im Vorstellungsgespräch zu bestätigen.

Das Programm steps richtet sich an Schüler der 8. sowie 9. Klassen und wurde bereits an Haupt- und Realschulen durchgeführt.

Der modulare Aufbau des Konzepts lässt größtmögliche Flexibilität und Gestaltungsfreiheit innerhalb der Themen rund um die Berufsorientierung zu.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!